Montag, 13. Juni 2011

Das einfachste T-Shirt der Welt

Dachte ich. Und hatte die Rechnung ohne meine Coverlock gemacht. Aber der Reihe nach:

Ich wollte mal wissen, ob Applikationen eigentlich auch was für Erwachsene sind. Da ich kein Experte im Betüdeln von Klamotten bin, durch meine Tochter inzwischen aber mehr und mehr damit konfrontiert werde, dachte ich, ich teste mal was für mich. Erst wollte ich ein Shirt aus einer aktuellen Burda testen. Dann fiel mir der Onion 5022 wieder ein, nach dem ich mal ein schnelles Sportshirt genäht hatte. Eigentlich hatte ich den Schnitt wegen Modell A, B und C gekauft und Modell D zunächst gar nicht beachtet. Diessr Modell hat angeschnittene Ärmel und Vorder- und Rückteil sind identisch. Es gibt also nur EIN Schnittteil. Perfekt für ein schnelles Erfolgserlebnis.



Das Applizieren ging problemlos. Um noch schneller fertig zu werden, wollte ich die offenen Kanten nur versäubern.



Und hier kommt die Coverlock ins Spiel. Sie hat sich (mal wieder) geweigert. Am Anfang klappt immer alles ganz gut, ich mache auch immer eine Probe an einem Stoffrest. Aber sobald es ernst wird, versagt die Maschine. Den Saum wollte ich dann doch covern, aber das war noch schlimmer. Jetzt liegt mein schnelles Shirt hier rum und ich hab die Maschine erst mal einweisen lassen. Ich hoffe, der Nähmaschinendoktor findet was, sonst mag ich gar nicht mehr weiternähen :-(



Kommentare:

  1. Aber, aber! Wer wird denn gleich?! Deine Nähmaschine gibt bestimmt noch eine Vielzahl geeigneter Stiche her, mit denen Du genauso gut elastisch säumen kannst.

    :-)

    Probier es mal!

    Sonst empfehle ich die Zwillingsnadel. Tolles Shirt übrigens bis hier hin.

    Einen schönen Pfingstmontag wünscht Dir,

    Caterina

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, aaaber ich wollte doch mal ganz schnell sein...
    Ich hab da natürlich auch schon drüber nachgedacht, aber die Overlock hat schon jede Saumzugabe gefressen. Eventuell muss ich am Ausschnitt noch einen Beleg zuschneiden, aber erst, wenn sich mein Frust wieder gelegt hat.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...