Samstag, 13. August 2011

Faltenrock ohne Schnitt

Er ist fertig. Endlich. Dabei war er gar nicht kompliziert. Den Stoff, laut Verkäuferin Leinen, habe ich beim Stoffmarkt in Potsdam erstanden und wollte unbedingt sofort einen Rock davon machen. Ein Rapport ist 75 cm lang und der Stoff lag ca. 150 cm breit. Mehr Stoff hatte ich nicht, das war also die Ausgangsform, die ich lediglich durch Falten oben in Form bringen wollte.



Zunächst mal hatte ich die Mehrweite gleichmäßig auf 12 Falten im gleichen Abstand verteilt. Einige Denk- und Rechenfehler sowie das Gefühl, dass das irgendwie nicht gut aussehen würde, ließen mich nach zwei genähten Falten wieder trennen. Außerdem hatte ich die glänzende Seite (spätestens jetzt wird klar, dass es sich nicht um reines Leinen handeln kann) außen, weil ich der Meinung war, das muss die rechte Stoffseite sein. Beim Zwischendurch-Blick in den Spiegel war ich vom Glanz geblendet, es sah aus, als würde ich mir einen Plastik-Rock nähen. Also nutze ich den Neuanfang und drehte den Stoff um. Jetzt ist die matte Seite außen, wenn Licht drauf fällt, glänzt sie aber auch. Nur etwas subtiler. Ich hoffe übrigens, ohne Futter auszukommen, da die jetzt innen liegende Seite auch gleichzeitig viel glatter ist.



Bei einem gekauften Rock schaute ich mir ab, vorn und hinten je 3 große Falten zu machen und die Seiten ungefaltet zu lassen. Ich finde, das passt besser zum Stoff. Den Bund habe ich dann auch nur nach meinen Maßen gebastelt und ab hier ging es gut voran.

Während des Nähens knitterte der Stoff übrigens viel mehr als beim Tragen. So sieht der Rock nach einem Abend (jaja, wir hatten gestern schon wieder Gelegenheit, zusammen auszugehen) tragen aus:


Eigentlich nicht viel anders, also auf dem Bild oben, oder?

Kommentare:

  1. Ganz schick, Dein Rock!
    Und gut das mit den 3 Falten.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Rockschnitt und Stoffkombination. Sieht toll an Dir aus.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen
  3. Chapeau! Genau so einen Rock möchte ich mir auch noch nähen...der sieht ech klasse aus!
    Viel Freude beim Tragen...aber die hast du bestimmt... ;o)

    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock ist super geworden !

    LG
    Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...