Montag, 2. Januar 2012

Rückblick 2011

Na gut, na gut. Weil mir die vielen bildlichen Näh-Rückblicke in den letzten Tagen so gut gefallen haben, wollte ich doch auch noch meine Bilder zusammensuchen. Also doch noch mal Rückblick. Für mich sind 2011 die folgenden Teile entstanden:


Erstaunliche Erkenntnis: ich habe mehr für meine Tochter genäht als für mich. Vielleicht weils irgendwie einfacher ist? Auf jeden Fall möchte ich 2012 wieder viel für sie nähen, das macht wirklich Spaß und langsam realisiert sie es wirklich, wenn Mama extra für sie etwas näht.


So, ab jetzt wird aber wieder nach vorn geschaut ;-)

Kommentare:

  1. Dann hoffe ich, dass Deine Tochter nicht zu den Exemplaren gehört, die irgendwann die selbstgenähten Sachen boykottieren, aus unerfindlichen Gründen :-)
    Toll, vor allem das weiße und das schwarze Kleid gefallen mir sehr.
    Melleni

    AntwortenLöschen
  2. traumschön deine kleider!!!
    die kinderkleider natürlich auch, aber deine "grossen" kleider finde ich sehr elegant.
    lg, birgit

    AntwortenLöschen
  3. Woohoo! Du bist ja der Wahnsinn! So viele tolle Teilchen. In die, die du für dich genäht hast, würde ich sofort hineinschlüpfen. Ganz, ganz toll!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...