Montag, 24. September 2012

Stoffe abzugeben!

Neulich beim Wühlen in meinen Stoffen habe ich sie endeckt: Stoffe, die ich wohl nie verarbeiten werde. Nicht weil ich sie nicht mag, sondern weil die Farben mir nicht stehen. Das wußte ich aber noch nicht, als ich sie kaufte. Wie man sieht, sind es die warmen Farben, mit denen ich als Sommertyp einfach nichts mehr anfangen kann.


Deshalb möchte ich sie in gute Hände abgeben. Ich habe dazu geschrieben, was ich für das gesamte Stoffstück haben möchte. Dazu kommt dann jeweils der Versand, für den wir sicher jeweils die günstigste Variante finden (Übergabe bei einem Bloggertreffen geht auch :-)). Ich habe nicht vor, viel Geld einzunehmen und mein Hobby zu refinanzieren, weiß aber, dass auch in Bloggerland gilt, "was nix kost, is nix wert". Bevor ich also jemandem die Stoffe schenke, der sie nur nimmt, weil sie kostenlos sind, gebe ich sie lieber für einen ganz kleinen Obolus an liebevolle und wertschätzende Schneiderinnen.
Bitte schreibt mir, wenn ihr Interesse an einem oder mehreren Stoffen habt, meine E-Mail-Adresse ist in meinem Blogger-Profil hinterlegt. Wenn ihr Fragen habt, immer fragt, gern auch in den Kommentaren.

1. Georgette, schwarz, mit grünen Blumen, 3 Euro verkauft


Das Grün sieht eigentlich etwas anders aus, das Bild ganz oben trifft es besser. Durchsichtig, fällt schwer.
Breite: 1,40m
Länge: 3,20m

2. Baumwollkaro, Kiwi mit Pink, 5 Euro verkauft


Das wären zwar schon eher meine Farben (bzw. die meines Kindes), aber mir fällt partout nichts ein, was ich daraus nähen könnte. Die Baumwolle ist etwas fester und würde sich z.B. gut für einen Trenchcoat eignen.
Breite:1,50m 

Länge: 2,30m

3.  Irgendwas Glänzendes in, hm, vielleicht khaki, hell-olive, oder so, 1 Euro



Ich kann nicht genau sagen, was das für ein Stoff ist. Die Rückseite ist weiß (s. rechter Rand vom Foto) und fühlt sich angenehm an. Auch der Glanz sieht nicht so billig aus, wie bei Poly-Satin oder ähnlichem. Die senkrechten Striche sind keine Musterung, das sind die Bruchkanten, weil zusammengelegt. Deshalb glaube ich, der Stoff ist sehr knitteranfällig.
Breite: 1,45m
Länge: 1,10 m

4. Baumwolle (glaube ich), Streifen in Schwarz, Rotbraun, Grün, Orange und zarte Streifen in Gold, 3 Euro reserviert


Hatte ich mal als Garniturstoff geplant, z.B. zum Schwarzen Rock oder als Manschetten an der Schwarzen Bluse. Kann ich mir auch immer noch gut vorstellen, passt aber gaaar nicht zu meinen Farben. Die Streifen sind längs zur Webkante.
Breite: 1,40m
Länge: 1,00m

5. Baumwoll-Stretch-Satin, Braun, 2 Euro


Daraus habe ich mir schonmal einen Blazer genäht.
Breite: 1,40m
Länge: 1,40m

6. Karo aus Wolle/mit Wollanteil, hellbraun mit dunkelbraun, 3 Euro


Ein sehr eleganter Stoff. Ich habe daraus mal einen Hosenanzug mit Marlene-Hose genäht. Eigentlich ist er dafür nicht sonderlich geeignet, weil er locker gewebt ist und zu weich fällt. Aber damals wußte ich's nicht besser ;-)
Breite: 1,45m
Länge: 1,00m + x (da hängen nochmal 30cm dran, aber nicht über die gesamte Breite)

7. Wasch-Leder, hellbeige, 2 Euro verkauft


Also Polyester mit velourartiger Wildleder-Optik. Daraus wollte ich mal ein kurzes Jäckchen im Leder-Look nähen. Auch hier ist die Farbe das Problem.
Breite: 1,50m
Länge: 2,00m

Ein paar Schnittmuster habe ich auch aussortiert, die bekommen einen Extra-Post.

Kommentare:

  1. hey,

    die nr 4 (4. Baumwolle (glaube ich), Streifen in Schwarz, Rotbraun, Grün, Orange und zarte Streifen in Gold, 3 Euro) gefällt mir sehr gut und da ich annehme, dass du dresdnerin bist, könnte ich den stoff auch abholen.

    grüßle
    steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, können wir gern machen. Oder wir treffen uns beim nächsten Treffen der Dresdner Nähblogger? Falls du so lange warten kannst ;-) Schreib mir bitte mal eine E-Mail (die findest du in meinem Blogger-Profil), dann können wir das abstimmen.

      LG
      anne

      Löschen
  2. Ich würd gern den Karostoff haben wollen, den mit Pink drin :-)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist gebongt. Ich weiß ja, wie ich dich erreiche :-)
      Wenn ich dran denke, kann ich den Stoff ja im Fach meiner Tochter deponieren :-)

      Löschen
    2. Oki... 5 € hab ich meistens einstecken, ich seh zu dass ich jetzt immer welche bei hab :-D

      Löschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...