Mittwoch, 14. November 2012

Me Made Mittwoch Nr. 29

Gestern morgen war es ganz nebelig draußen und mir ging es so naja. Ich brauchte dringend was gaaanz Bequemes! Also dreimal Strick:


Der Rock ist mein neuestes Recycling-Werk aus - mal wieder - einem alten Pullover des besten Ehemannes. Er ist ein leicht taillierter Schlauch, an den ich oben ein breites Gummiband drangenäht habe. Den Pulloversaum habe ich drangelassen und als Rocksaum gleich wiederverwendet.


Das Shirt dazu habe ich schon mal vorgestellt, es ist ebenfalls ein abgelegter Pullover.


Nach einem Tag tragen kann ich sagen (reimt sich!): äußerst kuschelig!
Die anderen Teilnehmerinnen des MMM findert ihr wie immer hier.

Kommentare:

  1. Super Idee, aus dem Streifen-Pulli einen neuen Rock hierzustellen. Ich gehe gleich mal im Keller nach den Altkleider schauen. (die ich neuerdings auch nicht mehr ohne Weiteres wegwerfen kann ...)
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Sehr cool ... echtes up-cycling! Die Kombination aus beiden Stücken finde ich äußerst gelungen!

    Christel

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja klasse aus......
    Hast Du da nen Gummi eingezogen oder ein Bündchen angenäht??
    Und bekommt der Strickstoff beim Abschneiden keine Laufmaschen....*dummfrag*???
    Ich durchforstwe in Gedanken gerade den Schrank meines Mannes..... :-)
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Nee, keine Laufmaschen. Der Stoff ist ein recht stabiler Baumwoll-Feinstrick. Bei Jersey gibt's ja auch nicht gleich Laufmaschen ;-)

      Den Gummi habe ich nicht eingezogen, ich hatte Angst, dass das zu dick wird. Deshalb habe ich ein etwas breiteres Gummiband angenäht (so wie ein Bündchen). Nur leider gefiel mir das Ergebnis nicht, sodass ich das Gummiband dann noch nach innen eingeschlagen und mit Zickzack festgenäht habe. Da hätte ich auch gleich einen Tunnel mit eingezogenem Gummi machen können!!! Na egal, sieht man ja nicht ;-)

      LG
      anne

      Löschen
  4. Super!Da muss ich doch gleich mal gucken, was des Süssen Kleiderschrank so hergibt...
    Saludos
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Wow! Ich haette nie vermutet das das mal ein Pulli war! Sieht wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schönes Upcycling Projekt! Und wie toll alles zusammenpasst! Sehr schön!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  7. SEhr sehr schick! Was man aus abgelegten sachen alles schönes zaubern kann :)
    LG Rosalie

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Outfit und echt klasse gemacht ... ein Rock aus einem Pulli. Neulich habe ich an einer Dame ein Kleid aus einer Herrenhose gesehen, das war eine echte Überraschung und sehr stylisch. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  9. .....klasse gemacht, gute Idee. LG Mu

    AntwortenLöschen
  10. Habe gerade über Umwege dein Recycling-Projekt entdeckt. (Irgendwie geht in der Masse des MMM doch immer wieder vieles unter.)Es sieht klasse aus. Witzigerweise hatte ich letzten Mittwoch beim MMM auch eine recycelten Pullover und eine Rock ais einem alten Kleid an.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...