Sonntag, 17. März 2013

Pudelrock


Vor ein paar Jahren brachte meine Mutter einen Aufbügel-Pudel aus den USA mit (ich bin mir nicht mehr sicher, wie ernst das gemeint war). Irgendwann hatte meine Tochter das Tier in meinen Nähsachen entdeckt und bestand darauf, etwas damit genäht zu bekommen. Lange wußte ich nicht, was das sein könnte. Irgendwann kam mir die Idee mit dem Rock.


Die Spitze am Saum ist alter DDR-Bestand, davon hatte ich mal ein 2-Meter-Stück in einer Möbel-und-Sonstiges-Haushaltsauflösungs-Scheune entdeckt. Die anderen Stoffe sind von Buttinette und sollten eigentlich mal eine Art Tischdecke oder -Läufer werden. Die kleine Knopf-Vier ist zum Geburtstag nicht zum Einsatz gekommen und hat hier noch eine Chance bekommen.

Falls sich jemand wundert, dass der Rock für meine Verhältnisse sehr rüschig ist - ihr seid nicht allein, ich wunder mich auch. Der Schnitt ist der Glockenrock aus der Ottobre 5/2006 (jedoch ohne Futter), den ich eigentlich als eher schlicht in Erinnerung hatte. Letztes Jahr hatte ich ihn schon einmal genäht, aber aus nur einem Stoff (den ich von Saxony Girl bekommen hatte und den meine Tochter gleich für sich reserviert hatte).


Als nächstes kommt dann wieder mal was Genähtes für mich. Allerdings bin ich schon wieder krank :-(

Kommentare:

  1. Ach Anne, dein Mädel wird den "Rüschenrock" (so rüschig finde ich ihn allerdings gar nicht) lieben.

    Gute Besserung!!!!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. der Rock kommt sicher super an und ich mag das rüschige verspielte sehr!
    gute Besserung
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh der Rock ist toll. Kannst du mir bei Gelegenheit mal die Ottobre ausborgen? Möcht für Naya auch so einen nähen :-)
    Und was machst du nur, dass du schon wieder krank bist. :-( Ich wünsche Dir gute und vor allem schnelle Besserung.
    LG Susy

    AntwortenLöschen
  4. Der ist perfekt! Überhaupt nicht zu rüschig. Richtig schick und mit dezentem Kleinmädchentouch.
    Was die Krankheiten betrifft, ist nun wohl wirklich Zeit für Frühling. Hier wird auch seit Monaten alles mögliche rumgereicht, kaum ist einer gesund, fängt der nächste an ...
    Dir gute Besserung!

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...