Sonntag, 7. April 2013

Himmelfahrtskommando - Der Auftrag

Ab heute mache ich mit beim Himmelfahrtskommando von Mamamachtsachen und 81 Grad Nord. Los geht's!




Was ist das Ziel? Was will ich nähen? Welcher Schnitt? Welcher Stoff? Probeteil oder nicht? Entscheidungen, Entscheidungen.

Das ist einfach. Ich weiß es nämlich schon seit einer Weile. Viel Auswahl habe ich auch nicht, ich brauche ja was mit viel "Bauchfreiheit". In der ersten Schwangerschaft habe ich mir eigentlich nichts genäht, weil ich es nicht mag, etwas zu nähen, das ich dann nur ganz kurz brauche. Außerdem bin ich zu langsam. Jetzt weiß ich ja ungefähr, was mich erwartet. Während ich beim letzten Mal mit drei gekauften Hosen gut durch Herbst und Winter kam, brauche ich jetzt was für Frühling und Sommer.

Quelle
Ich besitze einige Burda-Jahrgänge und meine Mutter einige andere, sodass ich eigentlich viele Schnitte zur Auswahl haben sollte. Aber dem ist gar nicht so. Zumindest, wenn man keine Hosen oder Umstandsmäntel nähen möchte. Die Wahl war somit keine Qual und fiel auf Modell 132 aus der Burda 6/2010.


Quelle
Einen passenden Stoff habe ich seit dem 9. März. Da war Stoffmarkt in Dresden. Und da müssen mich die Hormone schon ordentlich durchgeschüttelt haben, denn die Stoffwahl ist nicht gerade anne-typisch. Aber Hauptsache in alle Richtungen elastisch ;-)


in Echt ist das Pink so kräftig, dass es fast Rot wirkt

Falls das nichts wird, mit dem Stoff und mir, dann habe ich auch noch einen uni lilafarbenen. Dann kann ich behaupten, das Schwarz-Pink/Rote war nur ein Probeteil :-)

Kommentare:

  1. Das Kleid sieht sehr niedlich aus - hätte auf den ersten Blick gar keine Umstandsmode vermutet!

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Kleid hast du ausgewählt. Ich mag die Schleife total gern. Das sieht bestimmt ganz toll aus.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bin auf das Endergebnis gespannt! Ich finds ja toll, wenn Schwangere schicke auffällige Sachen anhaben, so tolle Ereignisse gehören nicht versteckt, sondern betont ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Schönes Kleid. Und toller Stoff. Ich hab mir auch nichts kaufen wollen und mich dann an vielen Tagen total unwohl in meinen ewig gleichen Klamotten gefühlt. Also näh Dir was Schönes und genieße den Babybauch.

    AntwortenLöschen
  5. Das Kleid wird sicher toll. Der Schnitt würde mich auch sofort ansprechen.

    LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Das gibt bestimmt ne tolle Verpackung für den Babybauch!

    LG Luzie

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid habe ich sogar irgendwo beim MMM schon mal genäht gesehen - das sah wirklich toll aus. Eine gute Wahl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In echt??? Würde mein Kind jetzt fragen. Ich aber auch, das ist mir nämlich entgangen. Da muss ich nochmal gründlicher recherchieren! Danke für den Tipp!

      Löschen
  8. Das werde ich mal genau beobachten, denn eigentlich brauche ich für eine Hochzeitsfeier im Juni auch noch das passende Outfit mit Bauchfreiheit. Der Farbton überrascht mich allerdings doch schon, obwohl dir wahrscheinlich alles steht :-)

    AntwortenLöschen
  9. Das Kleid sieht sicher klasse aus mit babybauch!
    Viel Erfolg, katti rocksaum

    AntwortenLöschen
  10. Hey, eine schöne Neuigkeit!!!
    und, schön, dass Du Dir dafür was nähen willst. Der Stoff gefällt mir ausgesprochen gut.
    Den lila-dezenten kannst Du ja dann auch noch nähen, wenn Du den Schnitt erkundest hast.
    Viele Grüsse, Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Gute Wahl! Und der Stoff ist toll! Und wenn Du schon dabei bist: ich würde auch gleich beide Kleider nähen! Man muss ja zwischendurch auch mal eins waschen - oder? ;-))
    Falls es nicht so richtig klappt unterwegs, sind wir ja auch noch da zum Fragen.
    Gutes Gelingen
    H.

    AntwortenLöschen
  12. toller Schnitt, der sieht mit Bauch bestimmt richtig klasse aus!
    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  13. oh toll. Wenn ich noch mal Schwanger werden, kommt das auch auf meine To Do Liste:-)
    LG Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...