Freitag, 14. März 2014

Shirt für die Kleine


So, die Große ist wieder gesund und langsam läuft alles wieder in gewohnten Bahnen. Die Kleine hat also auch noch ein Oberteil (s.a. hier und hier) bekommen. War ja eigentlich klar, oder? Mehr Rest war auch nicht mehr. Jetzt ist wirklich nichts mehr übrig vom Stoff.



Ich habe mir Modell 1 aus der Ottobre 4/2007 in Größe 74 ausgesucht, mit dem Hintergedanken, eine einfache Variante davon auch hier als Basisschnitt zu verwenden. Allerdings muss bei den Babies ja immer noch der dickere Kopf durchpassen, sodass man um ein bisschen Zusatzfummelei nicht drumherum kommt. Das wollte ich eigentlich nicht (besonders dieses eingefasste Loch mit Druckknopf!), aber weils so süß ist, war ich doch ganz schnell bei der tüddeligen Variante gelandet. Um eher eine Tunika zu bekommen, habe ich das Shirt etwas verlängert und nach unten hin etwas ausgestellt. Es wirkt trotzdem nur wie ein Shirt. Vielleicht liegts auch am dicken Kind :-)

Hier noch ein Bild mit dem aktuellen Lieblingsspielzeug :-)
Jetzt müssen wir nur noch drauf achten, dass wir nicht alle gleichzeitig im Streifenlook herumlaufen. Aber solange ich noch für alle die Sachen rauslege, sollte das kein Problem sein.

Edit: Zum ersten Mal verlinkt bei Kiddikram und Meitlisache.

Kommentare:

  1. Och ist das niedlich. Das erste Foto...hach ja... das genähte Oberteil aber auch ;)

    Und- ich bin für ein Familienfoto im Partnerlook!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Das Kind ist doch nicht dick, das ist knuddelig. Der Verschluss ist sehr schick und das Shirt natürlich auch.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Zu viele Rechtschreibfehler...neuer Versuch.
    Toll, deine Resteverabeitung! Ich bin auch für Partnerlookfoto ;-)
    Psssss.... die Süße soll dick sein? Einfach nur knuffig...
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. .....sind die "Wurschtelarme" süß, natürlich auch das T-shirt. Schön gemacht.

    LG Mutti

    AntwortenLöschen
  6. Sehr knuffig, vor allem die Ärmelabschlüsse gefallen mir. Mit diesen Gucklöchern vorn bin ich mir immer unsicher, ob es da nicht zu kalt rein zieht, aber bei Dir sieht es nicht zu groß aus.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...