Mittwoch, 17. September 2014

MeMadeMittwoch Nr. 43 mit der pinken Brigitte

Zum ersten MMM nach der langen Sommerpause trage ich heute mein neues Kleid. Es ist für die nicht mehr ganz so heißen Spätsommertage, wie heute, perfekt. Ich hatte schon im August damit angefangen und bei einem sehr schönen kleinen Nähkränzchen letzten Sonntag mit Frauenoberbekleidung und Malou weitergemacht. Fertig geworden bin ich erst heute morgen.

Bilder gibt's heute nur von drinnen mit zu wenig Licht...

Der Schnitt heißt Brigitte Dress und es gibt ihn als kostenlosen Download. Ich wollte schon immer mal eine Art Etuikleid, aber aus Jersey nähen. Also den konstruierten Look mit Abnähern und so, aber trotzdem bequem. Der pinke Single Jersey ist ein Coupon vom letzten Stoffmarkt. Obwohl er kein Elasthan enthält, konnte ich den Reisverschluss weglassen.

... oder von draußen mit zuviel Licht.

 Die Form gefällt mir wirklich gut, vielleicht gibt es einen Nachfolger. Ich hoffe nur, ich habe alle Änderungen dokumentiert, davon gab es nämlich einige. Ich habe das Kleid verlängert, sowohl um meine üblichen 4cm im Oberkörper, als auch am Saum. Eigentlich ist das Kleid eine Art verlängerte Tunika. Es gab auch einen Sew Along und wenn man mal nach Brigitte Dress googelt, findet man einige Versionen englischer Bloggerinnen, wo man die Länge gut sehen kann. Die Ärmel habe ich etwas schmaler (beim nächsten Mal noch mehr!) und kürzer gemacht. Was überhaupt nicht geht, sind die Brustabnäher. Ich habe zwar ein wenig korrigiert, aber mehr schlecht als recht, da mich das Schnittmuster dummerweise dazu verleitet hatte, die Abnäher auszuschneiden. Ich konnte sie also im Nachhinein nicht mehr richtig anpassen. 

Ich hoffe, im Herbst geht das Kleid auch mit Unterkleid und Strickjacke. Die Farbe mag ich sehr, ich würde nicht jedes Pink tragen, dieses schon. Alle Teilnehmerinnen treffen sich heute wieder auf dem MMM-Blog, diesmal angeführt vom Kirschenkind. Ich kann erst heute abend schauen, jetzt gehe ich erstmal mit Brigitte und meinen Kindern in den Zoo.

Kommentare:

  1. Da hast du aber flott genäht. Der Schnitt ist sehr genial, ich habe ihn schon runtergeladen und die Sache mit den Abnähern notiert. Da warst du im Zoo sicher die Schönste, da rennen ja auch immer alle wie zum Bergsteigen gekleidet rum.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, Bergsteigen ist gut! Wenn's ein Webstoff wäre, wäre ich mir auch ein wenig overdressed vorgekommen, aber so war es genau richtig :-)

      Löschen
  2. Das Kleid sieht wirklich toll aus, die Farbe passt auch toll zu Dir!
    Es hat schon das NähenwollenGen angestupst, der Schnitt wird heute noch runtergeladen ;-)

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na also, geht doch ;-)
      Viel Spaß beim Nähen!

      Löschen
  3. Oh, das sieht ja toll aus! Gleich mal gespeichert, nach sowas suche ich auch immer. Werde ich mich sicher bald damit befassen. Mir springt da sofort ein Stoff in den Kopf, den ich im Laden gesehen habe ...

    LG Doro

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...