Dienstag, 17. Februar 2015

Meerjungfrau

Heute morgen habe ich mich durch einen halben Kindergarten voller glitzernder Prinzessinnen gekämpft. Dagegen sah meine Meerjungfrau regelrecht dezent aus.


Genäht ist nur der Rock mit Fischschwanz. Im Schwanzteil hinten steckt Volumenvlies, dadurch sind die gequilteten Schuppen schön plastisch geworden. Als Oberteil hätte das Kind ja gern so ein Bikini-Oberteil wie die Arielle gehabt, aber Fasching ist ja dummerweise immer im Winter. Deshalb ließ sie sich leicht überzeugen, ihren Gymnastik-Anzug vom Zirkus-Training anzuziehen.





Von vorn ist die Meerjungfrau übrigens grün. Im Nachhinein war das keine gute Idee. Egal, noch ein paar Glitzer-Pailletten aufgenäht, ein Reststück Tüll um die Hüfte und fertig. Um den Hals gab es noch eine Kette mit echten Ostsee-Muscheln.

Kommentare:

  1. Ich finde es schick, da kann kein gekauftes Kostüm mithalten und schon gar keine Glitzerprinzessin.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ja, meine schwarze Katze wirkte auch ein wenig minimalistisch im Angesicht der Glitzerprinzessinnen. Aber sie hat die Katze echt gelebt und somit war das Kostüm genau richtig. Warum meinst du, war das Grün vorn nicht so ideal?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ach total schick!! Bikinioberteil - auf welche Ideen die Kinder kommen...!! LG

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...