Mittwoch, 2. September 2015

MeMadeMittwoch Nr. 56 im blauen Wickelkleid

Pünktlich zum MMM gehen die Temperaturen nach unten, sodass ich das Wickelkleid von der Schuleinführung noch einmal zeigen kann. Gestern wäre mir das zu warm gewesen.


Es handelt sich um das Ultimade Wrap Dress von Sew Over It. Diesen Schnitt überhaupt zu nähen, auf diese Idee brachte mich erst annyulla bei einem Nähtreffen in Leipzig. Das war bereits im März! Ein Wickelkleid wollte ich schon länger, aber ich bin eben nicht dazu gekommen. Im Juli fing ich dann an mit dem Nähen und das zog sich bis in den August. Es ist nicht schwer zu nähen, aber ich hatte immer nur Zeit für ein bis zwei Nähte und außerdem baute ich einige Fehler ein, die wieder korrigiert werden mussten. Z.B. zauberte ich in jeden Ärmel beim Annähen eine Falte. Die Seitennaht, in die eigentlich das Loch für das Bindeband sollte, habe komplett zugenäht, mit der Overlock. Das sind alles Dinge, die man wieder ändern kann, man muss nur Lust dazu haben :-(



Dafür habe ich einiges anders (schneller) gemacht, als vorgesehen. Am Ausschnitt wollte ich mal so eine Art Bündchen probieren, wie ich es bei Wiebke und Sylvia (sogar in echt) gesehen hatte. Das ging einfacher als mit dem vorgesehenen Beleg. Der Ausschnitt liegt dadurch auch schön an, ist aber trotzdem zu groß. Etwas drunter ziehen um den Ausschnitt zu entschärfen, finde ich doof, mal abgesehen von einem Unterkleid, aber das macht man ja aus anderen Gründen. Ich mag den großen V-Ausschnitt. Für den besonderen Anlaß zeige ich ihn auch, weil's einfach elegant ist. Im Alltag wird im Herbst wohl sowieso ein Tuch um den Hals kommen.


Die Rundungen in den vorderen Kanten mussten auch weichen, ich hatte befürchtet, mit einfachem Umschlagen krieg ich keine schönen Rundungen hin, ohne dass sich etwas verzieht. Obwohl das Kleid mit den Rundungen tatsächlich schöner wäre. Die Ärmellänge ist individuell (ich mag diese Länge sehr) und am Saum habe ich 10 cm zugegeben und extra noch eine fette Nahtzugabe dazu.

Hier noch ein Bild von der Schuleinführung. Nach einer Weile des Tragens sieht man am Ausschnitt das Unterkleid :-(

An sich sitzt das Kleid super (na gut, das ist ja der Vorteil eines "echten" Wickelkleides, es wird halt so gewickelt, dass es sitzt). Ich kann leider nicht mehr sagen, welche Größe ich genommen habe, vielleicht habe ich das irgendwo vermerkt, da muss ich nochmal schauen.

Womit die anderen Damen aus der Sommerpause in den MeMadeMittwoch starten, seht ihr auf dem MMM-Blog. Heute mit Claudia im schicken Leopardenwickel.

Kommentare:

  1. Ich finde den Ausschnitt ja total in Ordnung so und wenn er nicht weiter auseinander rutscht wie auf dem Schuleingangsbild, dann ist es doch perfekt. Es ist eben ein tiefer Ausschnitt an einem schönen Kleid und fertig. Ich muss den blauen Stoff verarbeiten, die Farbe ist so schön.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Ach, so schön! Auf den Bildern ist der Ausschnitt ok. Im Sitzen vertieft er sich leider häufig ein bisschen. Vielleicht kannst du dich dann doch noch überwinden, ein Top zum Unterziehen zu tragen. Das Kleid ist großartig und könnte dich bis tief in den Herbst begleiten. LG, Nina

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist wunderschön und der Ausschnitt ist super so wie er ist. Das Kleid macht aber auch mit Tuch eine gute Figur!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön und schick. Steht dir perfekt.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Wickelkleid! Am Ausschnitt gibt es gar nichts auszusetzen, gerade zu einem festlichen Anlass ist er genau richtig. Und im Herbst wäre ich auch der Tuch-Typ ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wieder mal die Differenz zwischen Selbst- und Fremdbild. Für dich finde ich den Ausschnitt absolut tragbar (und würde selbst wahrscheinlich immer was drunterziehen). In diesem Dunkelblau ist das Kleid sehr schick.
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schönes Kleid. Auch ich finde den Ausschnitt sehr gut tragbar und ich mag es auchnschon, wenn das Unterkleid etwas hervorblitzt. So,trage ich meine Wickelkleidern immer. Viel Spaß mit dem Schulkind.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das Kleid einfach toll an dir! Die Farbe ist super und - auch wenn ich mir bei mir genauso Gedanken über den Ausschnitt machen würde - kann ich mich den anderen nur anschließen: Er sieht wirklich genau richtig aus.
    Liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
  9. Ich find dein Kleid perfekt und der Ausschnitt total in Ordnung.Fein!!!
    LG aus Leipzig Annette

    AntwortenLöschen
  10. Dein Wickelkleid ist sehr schön und zur Einschulung auch genau richtig. Und der Ausschnitt gefällt mir auch so. In meine Wickelkleider ziehe ich manchmal passende SpitzenBH's. Natürlich nicht zur offiziellen Anlässen.
    Gruß Mema

    AntwortenLöschen
  11. hallo, dein kleid gefällt mir sehr gut; ich hoffe, dass ich auch mal wieder am mmm teilnehmen kann, doch so lange sich niemand findet, der mich in meinen "Kleidern" fotografiert schaut es schlecht aus*** mal schaun, ob mein mann heute lust hat mich mit meinem neuen mantel abzulichten, damit ich morgen rumsen kann:-)))lg barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir zum Geburtstag ein Stativ schenken lassen und zu Weihnachten einen Fernauslöser. Kann man sich auch selbst schenken, kostet nicht die Welt;-) Seitdem finde ich es viel einfacher mit dem Fotografieren, man ist unabhängig und braucht sich nicht ständig Kommentare vom Ehegatten-Fotografen anzuhören (also meiner tut zumindest gern mal ungefragt seine Stimmung ist!

      Löschen
    2. Häh? Tut ungefragt seine Meinung kund! Hat das Tablet wieder selbständig korrigiert oder bin ich zu blöd zum tippen? tststs

      Löschen
  12. Sehr sehr schönes und elegantes Kleid! der Ausschnitt ist doch schön bei so einer schönen Frau wie Dir! Okay, es kommt natürlich auf den Anlass an.
    viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, bin ich gerade rot geworden!
      Danke :-)

      Löschen
  13. Da sind wir heute ja beide richtig gewickelt :-)
    Du bist nur eindeutig besser auf den Herbst vorbereitet... Dein Kleid finde ich jedenfalls große Klasse.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  14. Super Kleid. Sieht richtig elegant aus, ideal für spezielle Anlässe, wie die Einschulung......

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Sehr schick und ich überlege gerade was ich letztes Jahr zum Schulanfang trug. Der Ausschnitt ist gut so, ich mag die auch und die Tuchlösung muss ich mir merken, obwohl ich eher nicht so der Typ dafür bin. Aber probieren kann ich es ja mal.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  16. Tolles Kleid, steht dir sehr gut!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschönes Kleid, sitzt perfekt an dir, wirklich das "ultimative Wickelkleid". Ich mag solche Kleider, man ist überall gut angezogen damit, sie sind bequem und stehen fast allen Frauen richtig gut.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anne!
    Sehr schönes Kleid mit tollem Sitz.
    Und der Ausschnitt ist doch super so.
    Mir gefällt dein Garcon-Schnitt zum femininen Kleid sehr gut.
    Viele Grüße,
    Julischka

    AntwortenLöschen
  19. So ein tolles Kleid! und es steht dir hervorragend!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  20. Klasse Kleid, ich bin durch deinen Bericht zu eurem Treffen auf das KLeid gestoßen. Und dann lese ich meinen Namen.
    Ein sehr schöes Wickelkleid hast du dir genäht. Diane von Fürstenberg wusste schon, was faru steht. Jetzt juckt es mich auch das Kleid zu nähen. Ich hoffe an mir sieht es auch so schön aus.
    Einen schönen Feier( Näh?) tag bis bald in Leipzig.
    Viele Grüße annyulla / Daniela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...