Mittwoch, 28. Oktober 2015

MeMadeMittwoch Nr. 60 im Wollrock


Heute trage ich den Wollrock, den ich im Rahmen des Working Girl Sew Along genäht habe.


Hier hatte ich über meine Pläne und über Schnitt und Stoff berichtet. Am Sonntag, zum Finale des WGSA werde ich nochmal was schreiben.


Beim MeMadeMittwoch findet ihr wie immer alle Teilnehmerinnen.

Kommentare:

  1. So ein Wollrock ist im Winter genau richtig und grau lässt sich mit jeder Farbe kombinieren. Ein echtes Basic-Teil! Sehr hübsch. Viele Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Das tolle an dem dezenten Fischgrat ist ja, dass sowohl grau, als auch dunkelblau enthalten ist. Passt also zu so ziemlich allem, was ich im Schrank habe :-)

      Löschen
  2. Sieht sehr gut aus, ist super zu kombinieren und macht mir Lust, mir auch einen zu nähen. Welcher Burda-Schnitt ist es denn geworden? Danke für die Inspiration, viel Spaß beim Tragen wünscht
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Es ist wieder Modell 104 aus der Burda 02/2010, aber gefüttert.

      Löschen
  3. Der Rock sieht sehr gut aus!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  4. Ein schicker und trotzdem alltagstauglicher und kombi-freundlicher Rock - das ist eigentlich ein Kleidungsstück, auf welches man nicht verzichten kann. Und es ist dir wunderbar gelungen ...
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Der Rock ist toll gelungen und schaut einfach großartig aus. Den wirst Du bestimmt sehr oft und gern tragen weil er sich von Shirt über Bluse bis Pullover immer wieder neu und anders stylen lässt. Echt klasse. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Oh, sieht dein Rock schick und gleichzeitig bequem aus! Ich kann mir vorstellen, dass es ein Rock ist, der das Potential hat, in Dauerschleife getragen zu werden :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Ein toller Winter Allrounder! Gefällt mir sehr gut!
    LG SuSe

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für's Kommentieren!

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...