Mittwoch, 22. November 2017

Me Made Mittwoch Nr. 71 - im grauen Wollcrèpe-Kleid


Nach dem schönen Nähblogger-Wochenende in Köln habe ich das dringende Bedürfnis, wieder zu bloggen. All die netten Damen hätte ich ohne das Bloggen ja nie kennen gelernt. Und das wäre echt schade! Wie der Zufall so will, ist in Sachsen heute ein Feiertag und ich bin allein zu Hause, also beste Voraussetzungen, um mal wieder am MeMadeMittwoch teilzunehmen.



Ich trage heute das graue Wollcrèpe-Kleid, das ich auch am Samstag trug. Seit dem sehr informativen Workshop mit den Damen Nahtzugabe und Bele weiß ich, dass der Stoff ein Crèpe ist und kein Krepp :-)



Der Schnitt ist Modell 112 aus der Burda 1/2017, den ich bereits bei der Annäherung in diesem Jahr schon einmal verwendet hatte. Diesmal habe ich die Rüschen weggelassen und dafür die Teilungsnähte durch Absteppungen mit lila Stickgarn betont.


Das Kleid ist ungefüttert. Ich trage ein gekauftes Unterkleid darunter, das leider manchmal hervorblitzt, wie ich leider auf den Fotos feststellen musste.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...